Prediger Jens Winkler in der Kirche Guttau/Malschwitz

Bibel - Gottes Wort - Errettung - Gottes Sohn -Jesus Christus -Leben - Glauben

Archiv der Kategorie 'Archiv'

Wednesday, den 25. June 2014

Mit mancherlei neuen Aufgaben habe ich die Predigtseite im Internet aufgegeben. Vor über 8 Jahren habe ich die erste Predigten ins Netz gestellt haben. Inzwischen gibt es eine gute Auswahl an Erweckungspredigten im Internet, so dass ich mich guten Gewissens zurückziehen kann.
Gott segne Sie
Jens Winkler

Gottes Berufung

Sunday, den 5. August 2012

9.Son.n.Trinitatis in der Kirche zu Guttau

Lukas 24,35-45

Monday, den 25. April 2011

Predigtgottesdienst in Guttau zum Ostermontag
Lukas 24,35-45

Reminiscere/2. Sonntag der Passionszeit

Sunday, den 20. March 2011

Predigtgottesdienst in Guttau
Reminiscere/2. Sonntag der Passionszeit
Matthäus 12, 38-42
Die Menschen suchen seit alters her gerne nach Zeichen und Beweise, dass ihr Glaube und damit die damit verbundene Hoffnung der Wahrheit entspricht.
Auch der heutige moderne Mensch sucht zur Bestätigung seiner Lebenseinstellung immer wieder gerne solche Beweise ,
dass er mit seinen Lebensinhalt auf den richtigen Weg […]

Eph 3,14 – 21

Friday, den 16. April 2010

Predigtgottesdienst in Guttau
Exaudi
Eph 3,14 – 21
Wie groß ist die Welt?
Können wir begreifen, welches die Breite
und die Länge und die Höhe und die Tiefe ist?
In ganz alter Zeit war eine Reise nach Berlin von wegen der Entfernung mehrerer Tage Dauer ein großes Sache, die einen lange im Gedächtnis geblieben ist..
Heute wird es für viele […]

1. Sonntag der Passionszeit (Invokavit)

Sunday, den 21. February 2010

Hebr 4, 14-16
Predigtgottesdienst in Klix/Halbendorf (Spree)

Die Wiederkunft - Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

Saturday, den 8. November 2008

1. Die Wiederkunft
2. Die Lebenseinstellung
3. Die Errettung

Jägergottesdienst in Malschwitz

Sunday, den 26. October 2008

1. Die Hubertusgeschichte
2. Das Handeln Gottes
3. Die gerechte Jagd

Vertrauen erleben Hebr. 10, 35-39

Sunday, den 7. September 2008

1. Vetrauen wegwerfen ?
2. Festahlten an Vertrauen
3. Was bleibt?

Der Beginn der Kirche Apg 6, 1-7 13. So. n.Trint. Kleinsaubernitz/Guttau

Sunday, den 17. August 2008

1. Die Gemeinde
2. Die Aufgabenvrteilung
3. Die Aussendung

Auf das Fundament kommt es an! 12. So. n. Trinit. 1. Kor. 3,9-15

Sunday, den 10. August 2008

1. Die Grundlage
2. Jesus Christus. Das Fundament jeder Gemeinde
3. Das Erleben des Wirkens

11. So. n. Trinit. 2. Sam 12, 1-15

Sunday, den 3. August 2008

1. Der Auftrag
2. Das Erkennen der Schuld David
3. Die Erwählung

1. So. n. Trinitatis 5. Mose 6, 4-9

Sunday, den 25. May 2008

1. Gott liebt uns
2. Gottes Weg mit uns
3. Gottes Anworten für uns

Pfingstmontag Apg 2,22-39

Monday, den 12. May 2008

Was sollen wir tun?
Was werden wir erfahren?
Was werde ich erleben?

Rogate/Betet 2. Mose 32, 7-14

Sunday, den 27. April 2008

1. Gebet- Was ist das?
2. Beten ist Reden und Staunen
3. Wie können wir beten?

Misericordias Domini Hebr. 13,20+21

Sunday, den 6. April 2008

1. Der Gott des Friedens
2. Gott gestalte uns
3. Jesus, der gute Hirte

Quasimodogeniti Jesaja 40, 26-31 Quatitz

Sunday, den 30. March 2008

Quatitz

Ostersonntag 1.Kor. 15,19-28

Sunday, den 23. March 2008

1. Nun aber ist Christus auferstanden.
2. Das Tor zum Leben
3. Jesus die Tür zum Leben

Hebr 11, 8-10 Predigtgottesdienst in Malschwitz/ Quatitz zu Reminiscere

Sunday, den 17. February 2008

Predigtgottesdienst Malschwitz/Quatitz
Hebr. 11, 8-10
Wenn man in den letzten Herbsttagen und an einen Wintertag im Wald als Spaziergänger oder als Jäger unterwegs ist, kommt es fast bei jeden Wetter auf die richtige Kleidung und ganz besonders auf das richtige Schuhwerk an. Gerade wenn ein Schmuddelwetter mit nass und kalt oder gar frostiges Wetter herrscht.
Schnee, Frost […]

Prädikantenweihe Lukas 2,22-35 Lichtmess

Saturday, den 2. February 2008

Tag der Darstellung des Herren
1. Das Warten
2. Die Begegnung
3. Das Verändern